AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen


Unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich zu den nachfolgenden Bedingungen, soweit nicht schriftlich besondere Vereinbarungen getroffen worden sind. Eine schriftliche bzw. mündliche Auftragserteilung zieht die Annahme dieser Verkaufsbedingungen nach sich.
Unsere Preise verstehen sich zuzüglich der jeweils geltenden Mehrwertsteuer. Die in unserer Preisliste angegebenen Preise sind nicht vertragsbindend und freibleibend. Tritt zwischen Auftragsbestätigung oder Bestellannahme durch den Verkäufer und der Lieferung eine Änderung der Roh- und Hilfsstoffpreise, der Frachtarten oder Devisenkurse ein, so ist der Verkäufer berechtigt, Preisänderungen vorzunehmen. Der Käufer wird rechtzeitig informiert und hat das Recht den Auftrag zu stornieren. Die Lieferung erfolgt ab Firmensitz Mühltal, Frachtkosten werden in Rechnung gestellt. Alle evtl. anfallenden Transportschäden gehen zu Lasten des Empfängers.

Bei von Kunden angelieferter Ware übernehmen wir keine Garantie bei der Weiterverarbeitung (Stick, Flock,Druck oder Transfermaterialien), leichte Farb- und Positionsabweichungen müssen akzeptiert weden. Ausserdem behalten wir uns Handlingskosten (z.B.: Auspacken und Verpacken) vor.

Zahlung:

sofort nach Rechnungserhalt ohne Abzug von Skonto Bei Überschreitung der Zahlungsfrist werden Verzugszinsen 3% über den üblichen bankmäßigen Verzugszinsen berechnet. Für jede Zahlungserinnerung durch ABCD-Stickerei werden 2,50 Euro in Rechnung gestellt.
Schecks werden unter Vorbehalt des richtigen Eingangs gutgeschrieben. Die Zurückhaltung von Zahlungen und Aufrechnung wegen irgendwelcher Gegenansprüche oder Beanstandungen des Bestellers sind ausgeschlossen. Bei neuen bzw. uns unbekannten Kunden erfolgt die Lieferung gegen Nachnahme oder gegen Barzahlung bei Abholung.

Eigentumsvorbehalt:

Bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrages bleibt die Ware unser Eigentum. Mustersendungen werden nur gegen Berechnung geliefert und nicht zurückgenommen. Reklamationszeit 7 Tage nach Empfang der Ware.
Retoursendungen bedürfen unserer Zustimmung. Erfüllungsort für alle Lieferungen und Leistungen aus dem Liefervertrag sowie Gerichtsstand ist für beide Teile Darmstadt. Farbänderungen und Designänderungen behalten wir uns vor.

Patente, Wasserzeichen, usw.:

Die ABCD-Stickerei kann nicht haftbar gemacht werden für Kosten oder Verluste, die sich aus der Verletzung von Patenten, Wasserzeichen, amtlich geschützten Zeichnungen, Spezifizierungen oder Angaben des Kunden ergeben. ABCD-Stickerei ist also weder dem Kunden noch dritten gegenüber verantwortlich für die Verwendung von Waren, die ein Patent, eine geschützte Zeichnung, ein Urheberrecht, ein Lizenzmotiv oder Warenzeichen verletzten. Dies gilt auch für die Verwendung von Wörtern, Zeichnungen und Symbolen, die der Kunde als Stick-, Druck- oder Flockauftrag eingereicht hat. Der Kunde ist also selbst für das Copyright verantwortlich und stellt ABCD-Stickerei von allen Ansprüchen von dritter Seite frei, die sich aus dem Vorwurf missbräuchlicher Verwendung ergeben sollten. Dies gilt auch, wenn ABCD-Stickerei zur grafischen und/oder technischen Gestaltung vom Kunden konsultiert wurde.